News aus Thailand

HRH Prinzessin Ubolratana verleiht den 14. Thailand Tourismuspreis

amazing thailand news

BANGKOK, 28. SEPTEMBER 2023 – IHR KÖNIGLICHES HOHEIT PRINZESSIN UBOLRATANA VERGAB DIE 14. THAILAND TOURISMUS AWARDS AN 254 THAILÄNDISCHE TOURISMUSUNTERNEHMEN, DIE FÜR QUALITÄT UND EXZELLENZ IM TOURISMUS- UND HOTELWESEN ANERKANNT WURDEN UND GLEICHZEITIG THAILANDS NEUE AUSRICHTUNG IN RICHTUNG HOCHWERTIGEM UND NACHHALTIGEM TOURISMUS UNTERSTRICHEN.
Die Preisverleihung fand im Samyan Mitrtown Hall statt und fiel mit dem Welttourismustag (27. September) zusammen, als symbolische Geste der Anerkennung, um das Bewusstsein für verantwortungsbewussten und nachhaltigen Tourismus zu schärfen.

Herr Arrun Boonchai, ständiger Sekretär des Ministeriums für Tourismus und Sport, sagte: „Die Regierung erkennt den Tourismus als einen Beitrag zur Belebung der thailändischen Wirtschaft an und ergreift konkrete Maßnahmen, um die Angebots- und Nachhaltigkeitsstandards zu erhöhen und den thailändischen Tourismus in Richtung Nachhaltigkeit zu lenken. Die Thailand Tourism Awards sind ein wichtiges Instrument zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen den Akteuren, zur Förderung nachhaltiger Entwicklung, zur Schaffung von Arbeitsplätzen und schließlich zur Verteilung von Tourismusvorteilen und Einkommen im gesamten Königreich.“

Die Tourism Authority of Thailand (TAT) hat die alle zwei Jahre stattfindende Thailand Tourism Awards – auch bekannt als Kinnari Awards – im Jahr 1996 ins Leben gerufen, da sie davon überzeugt ist, dass die Awards Qualität und Exzellenz im Tourismus- und Hotelgewerbe symbolisieren. Die Preisträger zeigen Bereitschaft, die thailändische Tourismusbranche zu unterstützen und zu stärken, damit sie global viele Jahre lang konkurrenzfähig bleiben können.

Die Awards dienen auch als Katalysator für die Gewinner, die von der Publicity und dem gesteigerten Interesse an ihren Produkten profitieren, um die Geschäftsentwicklung voranzutreiben.

Werbung

Frau Thapanee Kiatphaibool, Gouverneurin der TAT, sagte: „Die TAT ist bestrebt, die Wettbewerbsfähigkeit des thailändischen Tourismus in den ständig wechselnden Situationen, die den Reise- und Tourismussektor weltweit beeinflussen, zu stärken. Aktuelle Trends deuten darauf hin, dass Touristen nachhaltigere Tourismuserfahrungen suchen, daher haben wir die Kategorie Low-Carbon und Nachhaltigkeit hinzugefügt, um unser Engagement für den Einsatz von klimafreundlichem Tourismus zu unterstreichen und unseren Kurs in Richtung hochwertigem und nachhaltigem Tourismus zu verdeutlichen.“

Die 14. Thailand Tourism Awards zogen 908 Einträge in den fünf Kategorien – Attraktionen, Unterkünfte, Gesundheits- und Wellness-Tourismus, Tourenprogramme sowie Low-Carbon und Nachhaltigkeit – an. 254 Gewinner wurden als erfüllend der Kriterien eingestuft, darunter 76 Gold Award Gewinner und 169 Silver Award Gewinner.

In diesem Jahr erhielten neun thailändische Tourismusunternehmen die Hall of Fame Awards. Fünf davon sind in der Kategorie Attraktionen: Archäologiehalle Phetchabun Intrachai in Phetchabun, Dhanabaadee Ceramic Museum in Lampang, Chae Son National Park in Lampang, Khon Kaen Zoo in Khon Kaen und Royal Park Rajapruek in Chiang Mai. Die anderen vier befinden sich in der Kategorie Unterkünfte: Dusit Thani Krabi Beach Resort in Krabi, Ace of Hua Hin Resort in Phetchaburi, Zira Spa in Chiang Mai und Kamalaya Spa in Surat Thani.

Für die neue Kategorie Low-Carbon und Nachhaltigkeit erhielten insgesamt 18 thailändische Tourismusunternehmen die Auszeichnungen. Es gibt fünf Gold Award Gewinner: Red Ginger Chic Resort in Krabi, Siam Bayshore Resort Pattaya in Chon Buri, The Riverie by Katathani in Chiang Rai, Peach Hill Resort in Phuket und Bang Kobua Community Based Tourism Club in Samut Prakan. Weitere 13 sind Silver Award Gewinner.

Die neue Kategorie Low-Carbon und Nachhaltigkeit wurde im Rahmen des Ziels eingeführt, den Tourismus zu einem Teil von Thailands Verpflichtung zur Förderung von klimafreundlichem Tourismus und zur Umsetzung von Maßnahmen zum Klimaschutz für Nachhaltigkeit zu machen.

„Die Thailand Tourism Awards dienen als Garant für Qualität und Exzellenz in thailändischem Tourismus und Hotelbetrieben. Wenn Touristen preisgekrönte Unternehmen der Kinnari Awards auswählen, können sie sich darauf verlassen, dass sie einen hohen Servicestandard, sichere und nachhaltige Tourismuserlebnisse erhalten und dazu beitragen, verantwortungsbewussten Tourismus zu fördern“, schloss Frau Thapanee ab.

Eine vollständige Liste der Gewinner der 14. Thailand Tourismus Awards finden Sie unter folgenden Links: www.tourismthailand.org/tourismawards [http://www.tourismthailand.org/tourismawards] oder www.facebook.com/thailandtourismawards [http://www.facebook.com/thailandtourismawards].

Der Beitrag HRH Princess Ubolratana confers 14th Thailand Tourism Awards [https://www.tatnews.org/2023/09/hrh-princess-ubolratana-confers-14th-thailand-tourism-awards/] erschien zuerst auf TAT Newsroom [https://www.tatnews.org].

    Bewertung

    • Rating